Baby Update 11 Monate

Baby Update: 11 Monate

11 Monate Klein L. Nur noch 4 Wochen bis zu ihrem 1. Geburtstag und dem Ende ihrer Babyzeit. Danach ist mein Baby schon ein Kleinkind. Unglaublich! Im letzten Monat gab es so wahnsinnig viele Veränderungen, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll.

Klein L

Sie läuft! Also noch nicht frei, aber an unseren Händen rennt sie am liebsten den ganzen Tag durch die Wohnung. Das Robben hat sich auch zum Krabbeln verändert und wenn sie will, ist sie wahnsinnig schnell. Sich hochziehen und an Möbeln entlanglaufen klappt auch super. Nur leider sucht sich Klein L nicht immer die besten Gegenstände dafür aus (z.B. Wäscheständer oder die alte, wackelige Stehlampe). Inzwischen muss auch alles, an was sie nicht kommen soll, 1 m über dem Boden stehen, denn ansonsten finden es ihre Händchen und dann auch zielsicher ihr Mund. Was aber ganz praktisch ist: Klein L räumt seit ein paar Tagen die Dinge auch wieder ein!

Mit dem Essen ist es auch viel besser geworden. Inzwischen isst Klein L brav Müsli mit Obst, den Nachmittags- und Abendbrei liebt sie und mittags wird meistens auch brav gegessen. Sie isst nicht die überall erwähnten Portionsgrössen, aber Hauptsache sie isst. Zu ihrem Lieblingsessen zählt weiterhin Birne & Hirsekringel. Abends isst sie auch sehr gerne Brot mit Frischkäse oder Butter. Abbeissen geht dank ihren mittlerweile 8 Zähnen super, das Kauen müssen wir noch irgendwie üben.

Beim Schlafen haben wir uns momentan auf 2 Schläfchen (vormittags und nachmittags) eingependelt, die aber in ihrer Dauer sehr variieren und auch mal ganz ausfallen können. Seitdem ich nachts abgestillt habe, schläft sie auch etwas besser. Wobei ich das starke Gefühl habe, dass sie dann gut schläft, wenn ich gut schlafe. Wenn ich aber unruhig bin, ist auch Klein L oft wach nachts. Den Großteil der Nacht schläft sie bei mir im Bett. Denn spätestens wenn ich ins Bett gehe, will sie auch rüber. Sie braucht ein eigenes Zimmer – dringend!

 

baby update 11 monate

 

Familienleben

Klein L fremdelt etwas. Interessanterweise nur nicht immer und bei den selben Personen. Es ist also schwer vorhersehbar, wenn sie gerade nicht zu jemanden will und lieber bei Mama und Papa bleibt. Ihr scheu vor Onkel J hat sie inzwischen aber ganz abgelegt. Onkel M liebt sie heiß und innig – ich denke, es hilft sehr, dass er selbst noch ein Kind ist, denn Kindergesichter sind viel spannender als Erwachsene.

Die Date Night von meinem Mann und mir hat sich leider etwas verlaufen bzw. sind uns die guten Ideen ausgegangen. Aber wir versuchen weiterhin, dass Donnerstagabend unser Abend ist. Eigentlich hatten wir an Weihnachten beschlossen, dass wir auch einen wöchentlichen Spieleabend einführen, aber das hat bisher noch nicht geklappt.

 

baby update 11 monate

 

Ich

Tja, und ich? Ich bin immer noch dauermüde, komme zu zu wenig Sport und allgemein zu nichts. Werde aber meinen letzten Monat mit Klein L ganz dolle genießen, da ich sie ja danach erstmal nur noch abends (hoffentlich!) und am Wochenende sehen werde. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und es ist auch an der Zeit etwas für mich zu tun, aber ein weinendes Auge wird wohl bleiben. Genauso wie das schlechte Gewissen, dass ich nicht mehr zu 100% für mein Kind da sein werde. Also schon, aber halt nicht anwesend.

 

Weitere Babyupdates von Klein L: 2 Monate, 5 Monate6 Monate & 6 Monate

Kommentar verfassen