weekly recap 17-26

Weekly Recap 17.26

Gemacht

Woche 2 und somit die letzte Woche in Österreich. Diese Woche haben wir gemütlich angehen lassen, ich habe mir einen ausführlichen Termin bei der Kosmetikerin gegönnt (Gesichtsbehandlung, Mani- und Pediküre), wir waren wieder wandern und haben viel Zeit mit Familie und Freunden verbracht.

 

Gesehen

Das Neuste Video von John Oliver würde ich ja auch gerne mal an Klein Ls Ärztin weiterleiten…

 

Gelesen

An nur 2 Tagen habe ich “Selfies” verschlungen. Wieder ein sehr spannender Fall für das Sonderdezernat Q mit leider einem eher unbefriedigenden Ende.

 

Gegessen

Wir waren gestern Abend noch beim European Street Food Festival und haben uns kreuz und quer durch die Welt gegessen.

 

Gedanken

Unglaublich was für eine Wirkung so ein Baby hat. Man wird nicht nur anders wahrgenommen, sondern so ziemlich jeder ist direkt begeistert und will es unbedingt halten. Selbst Personen von denen man es eigentlich nicht erwartet, sind plötzlich super interessiert und weich.

 

Klein L

Klein L war diese Woche schon in ihrem 4. Land: Liechtenstein. Schon weit herumgekommen die Kleine ☺️ Nur leider schläft sie diese Woche nicht mehr so gut und ich muss wieder alle 2 Stunden zum Stillen ausrücken. Hoffentlich liegt das am 19-Wochen-Schub und sie schläft dann auch mal wider “durch”.

 

Wishlist

Langsam möchte ich mit Beikost bei Klein L starten und dafür müssen ein paar Plastiklöffel her 😂 Außerdem würde ich mich gerne wieder an Tagebuchschreiben versuchen und dafür ist mir dieses Leuchtturm Notizbuch ins Auge gestochen.

 

Nächste Woche

Wir sind wieder zuhause und ich freue mich auf ein paar Knuddeleinheiten mit meinen 2 Tigern. Ansonsten steht das auf dem Plan, was man halt so nach einem Urlaub macht: waschen, einkaufen, putzen, … Uuuuund ich will wieder mit Krafttraining loslegen!

 

weekly recap 17-26

Kommentar verfassen