Baby update 5 months

Baby Update: 5 Months

Klein L ist heute 5 Monate alt! Als sie 2 Monate alt war, habe ich schon ein kleines Baby Update geschrieben. Jetzt also das nächste. Was hat sich in den letzten 3 Monaten getan? Was kann Klein L heute? Was macht ihr Spaß? Wie sieht es bei meinem Mann und mir aus?

Klein L

Zu den Fakten: Klein L ist ca. 62 cm groß und wiegt inzwischen ca. 6,3 kg. Sie dreht sich munter vom Rücken auf den Bauch (immer über links), kommt aber  nicht von alleine zurück. Sobald sie genug von der Bauchlage hat, wird daher lauthals gemeckert, damit man sie wieder umdreht. Liegen tut sie immer weniger gerne, denn dann sieht man ja auch so wenig. Daher wird sitzen (mit Hilfe) bevorzugt. Sehr gerne ist sie auch in der Wippe, denn da kann man gut spielen und hat alles im Blick. Seit ein paar Tagen hat sie auch Interesse an ihren Füßen und versucht sie in den Mund zu stecken.

Den Sprung um die 19. Woche rum, haben wir sehr gemerkt, aber inzwischen ist sie wieder ganz ausgeglichen und fröhlich. Nur schlafen will sie nicht so recht. Gerade tagsüber ist es wahnsinnig schwer Klein L zum schlafen zu bringen. Sollte es mal klappen, schläft sie auch nur maximal 30 Minuten…

Was sich nicht verändert hat, ist Klein Ls Verlangen nach dauerhafter Bewegung. Daher sind lange Spaziergänge ein Muss und sobald man mal stehen bleibt, wird gemeckert bzw. wacht sie auf. Ebenfalls kann man gut mit ihr Autofahren (s. hier). Auch gleich geblieben ist unser Stillrhythmus: 3 – 3,5 Stunden. Inzwischen bekommt Klein L aber mittags Brei. Eine kleine Portion (ca. 70 g) isst sie auch ganz gut und brav.

 

baby update 5 months

 

Familienleben

Man Mann geht seit 3 Monaten wieder arbeiten und so haben wir in unseren Familienalltag gefunden. Die Routine tat Klein L ganz gut und sie freut sich immer riesig wenn Papa nach Hause kommt. Toll ist ja, dass mein Mann mittags nach Hause kommen kann und wir so immerhin 45 Minuten zusammen haben.

Ebenfalls hat sich der Sonntag bei uns als Badetag etabliert. Klein L badet liebend gerne und versucht schon munter Badeenten in der großen Wanne zu fangen.

 

Ich

Ich fühle mich wieder ganz fit und bin auch fitter geworden. Ich gehe inzwischen 2x die Woche zum Krafttraining und versuche weiterhin viel Spazieren zu gehen, aber da macht mir das „Sommerwetter“ ab und an einen Strich durch die Rechnung. An den Kilos hat sich leider nicht so viel getan, trotz regelmäßig Sport und meinen Versuchen mich gesund zu ernähren (aber Kuchen geht nunmal immer). Naja, wird schon.

Dankbar bin ich meinem Mann, dass er sich abends und am Wochenende intensiv um Klein L kümmert, so dass ich zum Sport kann, mein Onlinestudium fortsetzen oder mich einfach nur erholen kann. Ein paar kleine Babyauszeiten sind einfach nötig. Ich weiß nicht wie das Alleinerziehende hinkriegen.

 

baby update 5 months

Kommentar verfassen