Weekly recap 17-20

Weekly Recap 17.20

Gemacht

Wir haben heute schon eine kleine Fahrradtour entlang der Hunte unternommen (siehe Titelbild). Wir waren mit sehr viel Rückenwind gesegnet, nur leider machte das den Rückweg etwas anstrengend und die steife Brise kam bei Klein L auch nicht so gut an.

 

Gelesen

Ich habe den 2. Band der Bodensee-Krimis von Walter Kärger regelrecht verschlungen. Das Ermittler-Duo ist einfach herrlich und die Fälle immer sehr spannend. Inzwischen lese ich das 3. Buch “Der Zorn des Zeppelin” 🙂

Außerdem kann ich den Blogpost “Gruselkabinett Mädchenzimmer” vom Mama Blog empfehlen – davor graut es mir nämlich auch schon.

 

Gegessen

Weißes Toblerone Schokoladenmousse! Ein Traum!! Ich habe diese Art des Mousse au Chocolat das 1. Mal vor ungefähr 13 Jahren auf einer Grillparty gegessen und bin direkt dahingeschmolzen. Mein Mann hat aus dem Duty Free weiße Toblerone mitgebracht, da er sich erinnert hat, dass ich das schon lange einmal machen wollte, aber weiße Toblerone schwer zu finden ist. Und was soll ich sagen? Es ist so lecker wie in meiner Erinnerung!

 

Klein L

Klein L hat sich diese Woche aus Versehen von der Seite auf den Bauch gerollt. Eigentlich ist sie beim Stillen eingeschlafen und wollte sich genüsslich strecken, was dann aber dazu geführt hat, dass sie auf den Bauch gelandet ist. Das hat sie dann doch sehr erstaunt 😀

 

Weekly recap 17-20

 

New In

Ich habe mir eine neue Matratze gekauft, da meine so was von durchgelegen ist und ich des öfteren jetzt Rückenschmerzen habe. Ich habe mir keine super gute Matratze geholt, da wir planen nächstes Jahr (sobald wir umgezogen sind) ein neues Bett anzuschaffen.

 

Wishlist

Habt ihr vom Catrice Nagellackstift gehört? Es wird ihn ab Mitte Juni geben und es soll viel einfacher sein sich damit die Nägel zu lackieren und außerdem viel schneller. Ich möchte ihn unbedingt testen. Hoffentlich erwische ich einen, denn es gibt ihn nur in limitierter Auflage.

 

Nächste Woche

Nächste Woche versuche ich mal Klein L einen Kinderreisepass zu besorgen, schließlich geht es ja bald nach Österreich. Die Krux an der Sache ist ja, dass man selbst für Säuglinge ein biometrietaugliches Foto braucht 🤦🏻‍♀️

Kommentar verfassen