Dangast

A Quick Guide to Dangast

Dangast

Dangast wird aus Oldenburg häufig angefahren, wenn man einen Ausflug ans Meer machen will. Doch richtige Insulaner sagen, dass das nicht das Meer ist, da Dangast „nur“ am Jadebusen liegt. Das Städtchen ist ein Kurort in Friesland, sehr beliebt bei Touristen und bekannt für seinen Rhabarberkuchen. Für einen Tagesauflug absolut zu empfehlen.

 

See & Do

  • Am Deich entlang spazieren und aufpassen, dass man dabei nicht weggeweht wird.
  • Kuchen essen.
  • Vögel beobachten: inbesondere im Frühling und Herbst zu den Vogelzugzeiten kann man gefühlt tausende Gänse beim Landen und starten im Schwarm beobachten. Gänsehautmoment!
  • Wattwanderung (aber immer nur mit Guide!)

 

Dangast

 

Eat

Obwohl der Ort ja für seinen Rhabarberkuchen berühmt ist, lasse ich mir gerne den Apfelkuchen im Kurhaus schmecken. Da es mich bisher immer gefroren hat, genehmige ich mir dazu meist einen heißen Kakao.

 

Good to know

Egal zu welcher Jahreszeit ich in Dangast war, es war immer frisch und sehr windig. Daher: Windbreaker, Schal und Mütze nicht vergessen!

 

Dangast

Kommentar verfassen