5 things that make me happy

5 things that make me happy

Babylachen, Sonnenschein, viele bunte Druckknöpfe, Heimat und mein neuer Rucksack sorgen dafür, dass es mir gerade ziemlich gut geht.

1) Klein L’s Lachen

Ganz schön kitschig, aber es ist echt das schönste, wenn dein Baby lacht/lächelt! Klein L hat sich damit etwas mehr Zeit gelassen und gehört auch jetzt noch eher zu den ernsteren Babys. Umso schöner ist es, wenn sie dich anlächelt. Insbesondere morgens freut sie sich riesig, dass Mama und Papa endlich wach sind. Und meine Brüste lösen wahre Begeisterungsstürme aus 😂

 

2) Das Wetter

Endlich ist es wärmer geworden und die Sonne scheint! Nach dem komischen April und den kühlen Tagen Anfang Mai freuen sich glaube alle Menschen über das schöne Wetter. Besonders die ausgedehnten Spaziergänge mit Klein L machen jetzt mehr Spaß. Ihr auch, denn sie muss nicht mehr ihren Teddyanzug anziehen.

 

3) Neues Nähprojekt

5 things that make me happyIch bin gerade dabei mir alle „Zutaten“ für ein neues Nähprojekt für Klein L zu besorgen. Und die Vorfreude ist riesig! Ich will ihr eine Babyjacke zum Wenden nähen. Aber zuerst wird ein kurzen Babyanzug genäht, denn schließlich steht der Sommer vor der Tür! Das Buch „Nähen mit Jersey für Babys und Kids“ hat so viele tolle Projekte, dass ich gar nicht weiß mit was ich anfangen soll. Aber die wichtigste Anschaffung ist auf alle Fälle die Druckknopfzange 😀

 

4) „Urlaubs“Planung

UrlaubsplanungEnde Juni werden wir für einige Zeit in Österreich sein. „Urlaub“ deshalb in Anführungszeichen, weil es für mich ja zuhause ist. Geplant sind viele Familien- und Freundebesuche, Wanderungen und einfach eine gute Zeit haben. Jetzt muss es nur noch organisiert werden: angefangen bei der Packliste, über die lange Autofahrt bis hin zur Terminkoordination.

 

 

5) Mein neuer Rucksack

Ich habe mir ja vor 2 Wochen den Re-Kanken in slate geholt und bin super happy damit. Er hat die perfekte Größe für einen Wickelrucksack, passt auch genau in den Kinderwagenkorb und ist sehr angenehm zu tragen. Ein guter Trend!

Kommentar verfassen