Weekly Recap 17-11

Weekly Recap 17.11

Gesehen

Falls jemand das Interview, das von der ganzen Familie gestört wurde, noch nicht gesehen hat:

Durch Trevor Noah ist es noch lustiger 🙂

 

Gelesen

Ein kurzer, guter Artikel zum Thema Geschlechter des Papabloggers Markus Tschannen.

 

Gegessen

Selbst gebackenes Brot! Seit ein paar Wochen backen wir unser Brot immer sonntags selbst – lecker!

 

Weekly Recap 17-11

 

Gedanken

Die Kinderwagenindustrie hat doch ne Klatsche! Schon merkwĂŒrdig genug, dass es sowieso 6-8 Wochen dauert, bis man seinen Kinderwagen bekommt, jetzt gibt’s auch noch Lieferschwierigkeiten und ich muss nochmal 8 Wochen warten. D.h. insgesamt 15 Wochen
 Sehr toll, da Klein L ja schon da ist und ich liebend gerne mit ihr mal einen lĂ€ngeren Ausflug machen möchte. Geschweige denn alleine mit ihr in die Stadt zu gehen zum Shoppen (s. unten) ist nur mit Babytrage halt auch nicht drin


Zum GlĂŒck hat die VerkĂ€uferin einen in einer anderen Filiale aufgetan, denn sonst hĂ€tte ich meine Bestellung direkt storniert und einfach den nĂ€chstbesten Kinderwagen gekauft, der sofort verfĂŒgbar ist.

 

New In

Meine Hebamme hat mir das Buch „Aus der Praxis einer KinderĂ€rztin“ wĂ€rmstens empfohlen. Außerdem hat Klein L noch ein schönes Outfit von Jako-O bekommen.

 

Wishlist

Ich habe mir diese Woche die Glamour gesichert, damit ich bei der Glamour Shopping Week Anfang April richtig zuschlagen kann. Normalerweise verpasse ich sie immer L Und genau dafĂŒr wĂ€chst und wĂ€chst meine Wunschliste. Unter anderem stehen darauf ein paar neue Oberteile, neue Sneakers, u.v.m.

 

NĂ€chste Woche

NĂ€chste Woche steht schon die U3 von Klein L an! Ich bin ja mal gespannt, wie das laufen wird. Vor allem, ob wir es schaffen pĂŒnktlich beim Arzt zu sein. Mit Baby ist es ja nicht mehr so einfach zeitnah aus dem Haus zu kommen.

Kommentar verfassen