Weekly Recap 17.02

Weekly Recap 17.02

Gemacht

Diese Woche war ich ziemlich fleißig. Ich habe mein Jahres-Fotobuch für 2016 fertig gestellt, mit dem 4. Kursmonat meines Grafikdesignkurses angefangen, zwei schöne Pump-Hosen fürs Baby genäht und hier meinen neuen Blog aufgesetzt. Ich freue mich riesig!!

 

Gesehen

Eigentlich war das schon letztes Wochenende, aber ich bin immer noch stolz, dass ich es geschafft habe „Der Pate“ zu sehen ohne dabei einzuschlafen! Das war glaube jetzt mein 5. Versuch und es hat endlich geklappt! Teil 2 und 3 ich komme.

 

Gelesen

Weekly Recap GelesenDen Leitartikel des neuen Spiegels (Nr. 3/14.01.17) kann ich nur empfehlen. Es ist sehr wichtig, dass Frauen sich Gedanken über ihre finanzielle Zukunft machen und sich nicht blind auf ihren Mann verlassen. Ich war mit meinem Mann bevor wir geheiratet haben beim Anwalt und wir haben uns bzgl. Ehevertrag beraten lassen. Wir haben damals schon erste Nachfragen bzgl. der Situation mit Kindern gestellt und machen uns auch jetzt laufend Gedanken, wie wir es am besten regeln. Denn, wie der Artikel auch richtig festhält, ist die Ehe einfach auch ein wirtschaftlicher Zusammenschluss.

 

 

Schwangerschaft

Wir haben diese Woche eine Kreißsaalbesichtigung gemacht. Und was soll ich dazu sagen? Gut ist, dass ich nun weiß wo ich genau hin muss. Ansonsten ist es etwas sehr surreales sich das anzuschauen und Informationen über die ganzen Möglichkeiten zu bekommen. Ich möchte mir nicht zu viele Gedanken machen, wie die Geburt ablaufen wird, denn es kommt wahrscheinlich eh anders und steuern kann ich es auch nur bedingt.

Außerdem war ich diese Woche wieder zur Kontrolle bei meiner Ärztin und es wurde das erste CTG gemacht. Das Baby hat das ganz gut weggesteckt, ich nicht so sehr, was aber an der blöden Sitzposition und meinen sehr niedrigen Blutdruck an diesem Morgen lag. Ansonsten ist alles tiptop. Es wächst und gedeiht und lutscht an den Fingern 🙂

 

Gedanken

Ich finde es immer wieder lustig, dass so 1-2 cm Schnee in Oldenburg direkt eine Unwetterwarnung auslösen und die ganze Stadt am Rad dreht. Eigentlich ist es lächerlich, aber gut, ich merke auch am Verhalten der Menschen, dass sie hier keinerlei Erfahrung mit Schnee haben. Skigefahren wird hier indem man sich mit normalen Schuhen auf Kinderski stellt und sich von einem Fahrrad über die Straße ziehen lässt…

 

Wishlist

Im Moment ist meine Wishlist auf hold – erstmal nächste Woche abwarten (siehe nächsten Punkt) und dann kann sie sich wieder füllen. Oder werde ich wunschlos glücklich sein?

 

Nächste Woche

Nächste Woche steht mein Geburtstag an. Unglaublich, dass schon wieder ein Jahr vorbei ist und ich somit ganz knapp vor der großen 3 stehe… Geplant ist nichts großartiges, ich werde mit meinem Mann abends schön Essen gehen und am nächsten Tag dann gemütlich mit meiner Schwiegerfamilie essen.

Kommentar verfassen