5 Dinge, die mich glücklich machen

5 things that make me happy

Es sind Kleinigkeiten im Alltag, die mich gerade glücklich machen. Angefangen von Kerzen und Pflanzen über eine neue Serie bis hin zu meinem Mann.

 

1) Kerzen

Laut den Dänen, die ja bekanntlich weltweit das glücklichste Volk sind, sind Kerzen essentiell, um es sich hyggelig zu gestalten. Für mich gehören Kerzen auch zu einem gemütlichen Abend und so bin ich ganz happy, dass endlich ein paar neue Exemplare eingezogen sind.

 

2) The Night Manager

The Night Manager auf Amazon Prime ist zwar nicht mehr der neuste Tipp, aber nachdem wir gefühlt eine Ewigkeit lang Streamingprobleme mit Prime hatten, funktioniert nun alles und wir haben diese Woche mit der Serie angefangen und sie quasi an 2 Abenden durchgeschaut. Also wer auf der Suche nach einer neuen Serie ist: unbedingt reinschauen!

 

3) Durchschlafen

In dieser Woche schlafe ich wieder ansatzweise durch und das macht so unglaublich viel aus! Endlich fühle ich mich wieder halbwegs fit und bin in der Lage meine to do Liste abzuarbeiten. Mir schwant Böses vor der Babyzeit, wenn ich den Schlafmangel jetzt schon so merke…

 

4) Elternzeit meines Mannes

Mein Mann hat sich entschieden, direkt nach der Geburt für 2 Monate in Elternzeit zu gehen, damit unsere kleine Familie sich kennenlernen kann und wir alle gemeinsam einen neuen Rhythmus finden können. Ich bin sehr froh darüber, da ich denke, dass ich v.a. am Anfang seine Hilfe gut gebrauchen kann und wir gemeinsam in die neue Lebenssituation reinfinden können. Zwar wird er noch nicht ganz so viel von seinem Nachwuchs haben, aber ich freue mich trotzdem sehr.

 

5) Pflanzen

SukkulenteWas passiert, wenn man seinem Mann sagt, dass man schnell zu IKEA will, um sich ein paar Sukkulenten zu holen? Er will dir unbedingt selbst eine züchten…
Na gut, jetzt warte ich eben ab, bis die kleinen Dingern Wurzeln haben, damit wir sie einpflanzen können und ich endlich unsere neue Wohnung weiter begrünen kann. Denn ohne Pflanzen (ist irgendwie wie mit Kerzen) fühlt es sich hier noch nicht komplett heimisch an.

 

Was macht euch momentan glücklich?

Kommentar verfassen